RAW-Konvertierung

RAW-KONVERTIERUNG

Wer seine Fotos im Roh-Format (genannt RAW) aufnimmt, hat die Chance, mehr aus Fotodateien rauszuholen. Denn für die perfekte Bildentwicklung muss man heute nicht mehr ins Dunkle.

Was früher die Labore mit ihren Dunkelkammern waren, machen heute spezielle Programme am Rechner: Indem Ihre RAW-Dateien mit  Capture One oder Adobe Lightroom entwickelt werden, können spezielle Wünsche oder individuelle Anforderungen an die Motive problemlos umgesetzt werden:

 

  • Stapelverarbeitung
  • Belichtungskorrekturen
  • Farbkorrekturen (Farbtemperatur)
  • Kontrastanpassungen
  • Übernahme von Voreinstellungen

REFERENZEN

Tatonka
Tatonka

RAW-Konvertierung einer schönen warmen Anmutung der Motive.

Tatonka
Tatonka

RAW-Konvertierung einer schönen warmen Anmutung der Motive.

Tatonka
Tatonka

Kontrastreiche RAW-Konvertierung